neurozentrum beo  - Dr. med. Dominique Gisler

Facharzt für Neurologie (CH), Mitglied FMH - Mittengrabenstrasse 34 3800 Interlaken

ENG - Elektroneurographie


Ein Nerv ist wie ein elektrisches Kabel aufgebaut, und funktioniert sehr ähnlich: der innere Anteil wird Axon, die äussere Isolationsschicht wird Myelin genannt. Ein elektrischer Impuls vom Gehirn wird via Nerven bis zum entsprechenden Zielmuskel geleitet: Es resultiert eine sichtbare Bewegung dieses Muskels.


Mittels eines speziellen Gerätes kann man die Reizantwort über dem sogenannten Kennmuskel ableiten, wenn der entsprechende Nerv mit einem elektrischen Impuls stimuliert wird. Diese Ableitung wird von manchen als etwas unangenehm empfunden, analog zum Berühreren eines elektrischen „Kuhdrahtes“. Grundsätzlich ist diese Methode jedoch harmlos und unschädlich.